Workswell TRS i640/384 Infrarot-Zielfernrohr

Workswell TRS i640/384 Infrarot-Zielfernrohr

Kompaktes Design, hohe Stoßdämpfung

Workswell TRS ist ein Infrarot-Zielfernrohr basierend auf einem mikrobolometrischen Infrarot-Hochleistungsdetektor mit der höchstmöglichen Wärmeempfindlichkeit. Diese Wärmebild-Zielfernrohre werden in verschiedenen Ausführungen mit einer Auflösung von 640 x 512 (Brennweite 50 mm) oder 384 x 288 (Brennweite 35 mm und 50 mm) angeboten. Das feste Stahlgehäuse, die hohe Deckungsstufe IP67 sowie die hohe Stoßdämpfung sorgen bei den Geräten der Reihe Workswell TRS für eine zuverlässige Funktion auch in sehr schwierigem Gelände.

Beste Wärmempfindlichkeit

Der einzigartige Algorithmus der Bildverarbeitung und vor allem die patentieren FFC Eichungen, die bei den Zielfernrohren Workswell TRS verwendet werden, dienen zur Reduzierung des thermischen Rauschens und Verdeutlichung der beobachteten Objekte. Außerdem verfügt Workswell TRS ebenfalls über die Funktionen O-Zoom, E-Zoom, PIP sowie über Wahlmöglichkeiten bei der Farbpalette, die bei der Zielvisualisierung verwendet werden.

Workswell TRS i640/384 Infrarot-Zielfernrohr

Workswell TRS i640/384 Infrarot-Zielfernrohr

Benutzerschnittstelle und Bild

Die Benutzerschnittstelle für die Einstellung der Art der Abbildung kann umfangreich konfiguriert werden und ermöglicht eine Auswahl aus einer großen Anzahl von Farbpaletten und 7 Arten des Fadenkreuzes (mit 4 Voreinstellungen der Kreuzmitte je nach Art der Waffe). Das Kreuz kann ebenfalls vollständig verborgen bleiben. Die Bildfrequenz beträgt 50 Hz, dadurch wird eine sehr kontinuierliche Darstellung der aufgenommenen Szene sichergestellt.

Einfache Bedienung

Das Design der Benutzerschnittstelle Workswell TRS wurde mit Schwerpunkt auf Simplizität bei der Nutzung des Geräts konzipiert. Die Interaktion ist sehr schnell und das Menü nachvollziehbar. Die physische Bedienung des Geräts wurde so gestaltet, damit das Gerät auch während anspruchsvoller Aktionen absolut handgerecht ist, und zwar auch mit Handschuhen u. ä. Die Menü-Anordnung sowie die Verteilung der Tasten sind symmetrisch und aus der ergonomischen Sicht benutzerfreundlich. Die Tasten sind so voneinander getrennt, damit keine ungewollten Klicks erfolgen, und funktionieren sehr leise. Die Akkus können während eines taktischen Einsatzes fast lautlos ausgewechselt werden. Die Betriebszeit des Geräts mit einer Aufladung beträgt bis zu 7 Stunden ja nach der Arbeitsweise mit dem Gerät und der Akku-Kapazität.

Workswell TRS i640/384 Infrarot-Zielfernrohr

Übersicht der wichtigsten Parameter

  • Detektor mit hervorragender Wärmeempfindlichkeit (besser als 50 mK) und mit Bildfrequenz von 50 Hz
  • Auflösung des OLED Displays: 1244 x 768
  • 640 x 512 oder 384 x 288
  • 7 Arten des Hilfsfadenkreuzes, 4 Voreinstellungen des Zentralteils des Zielfernrohrs für diverse Waffenarten
  • Picatinny-Schiene
  • Schärfungsmöglichkeit, Digitalzoom und Funktion Bild im Bild, Farbpaletten

ModelTRS-384WTRS-384N TRS-640
Resolution384 x 288384 x 288640 x 512
Pixel size17 μm17 μm17 μm
Objective lens35 mm50 mm50 mm
Field of View10.5°×8°7,5° x 5,5° 12° x 9,5°
Magnification2,4 - 9,6x 3,4 - 6,3x 2 - 6x
NETD≤ 50 mK ≤ 50 mK ≤ 50 mK
Frame rate50 Hz50 Hz50 Hz
Display1024 x 768 OLED1024 x 768 OLED1024 x 768 OLED
Eye relief48 mm48 mm48 mm
Diopter adjustment-6D ~ +4D-6D ~ +4D-6D ~ +4D
ReticlesMultiple patterns color optionsMultiple patterns color optionsMultiple patterns color options
BatteryCR123 x4CR123 x4CR123 x4
Battery life7h7h7h
IP RatingIP67IP67IP67
Weight750 g800 g800 g
Dimensions250mm x 55mm x 50mm250mm x 71mm x 71mm250mm x 71mm x 71mm
MountPicatinnyPicatinnyPicatinny
Detection range
Target size: 1.5m(L) x 1.3m(H)
1200 m1500 m1500 m

Copyright © 2017 Workswell s.r.o.

nach oben