Wärmebildkamera für Drohnen und UAVs – Workswell WIRIS mini

WIRIS Mini_01

Das Workswell WIRIS mini ist ein Wärmebildsystem für kommerzielle unbemannte Luftfahrzeuge, bekannt als Drohnen (UAV), das im Vergleich zur traditionellen Version der Workswell WIRIS deutlich kleinere Abmessungen und somit weniger Gewicht hat. Es handelt sich um ein kompaktes System, das eine Wärmebildkamera und eine Digitalkamera (im sichtbaren Bereich) beinhaltet. Über die Prozessoreinheit können so einzelne Aufzeichnungen radiometrischer Daten mit einem digitalen HDMI-System kombiniert dargestellt werden. Daten können entweder im internen Speicher oder auf einer externen Micro-SD-Karte gespeichert werden.

Der große Vorteil des Workswell WIRIS mini Systems liegt in den vielseitigen Möglichkeiten der Steuerung in Echtzeit mittels Standard-RC-Sendern (Workswell WIRIS mini unterstützt die PWM-Eingänge und den SBus). Die Einzigartigkeit des Systems basiert auf der Option für die Fernkonfiguration von Serieneinstellungen sowie Parametern des Emissionsgrades, Reflektierte Temperatur, Temperaturbereiche, Farbpaletten, Zoom-Funktionen und vieles mehr.

INQUIRY FOV Calculator

Außergewöhnlich ist auch die Messgenauigkeit von ± 3 ° C. Daher gilt die Workswell WIRIS mini, zusammen mit der traditionellen Workswell WIRIS als die messtechnisch präziseste Wärmebildkamera für Drohnen. Aus diesem Grund eignen sie sich hervorragend für messtechnisch anspruchsvolle Anwendungen wie industrielle Inspektionen, Landwirtschaftliche Untersuchungen, Gebäudediagnostik und vielen weiteren komplexen Messaufgaben mit höchsten Ansprüchen.

Die WIRIS mini ist mit ihren Abmessungen von nur 85 x 65 x 45 mm und ihrem Gewicht von 160 g kompakt und klein was unter Anderem einer erhöhten Flugzeit bzw. der benötigten Motorenleistung der Drohnen entgegen kommt.

Über den Workswell CorePlayer erfolgt die Analyse der aufgenommenen Bilder und die Erstellung von detaillierten Berichten. Über die Workswell ThermoFormat-Software können Bilder bearbeitet und exportieren werden (zum Beispiel zum Erstellen von 3D-Modellen).

WIRIS mini drawings

Das Workswell WIRIS Mini-Thermo-Vision-System wird mit einer Auflösung von 384 × 288 Pixeln geliefert. Die endgültigen Bilder können in den folgenden Formaten gespeichert werden:

  • Radiometrisches JPEG
  • Radiometrisches TIFF
  • JPEG im sichtbaren Spektrum von einer Digitalkamera
Bei nutzung einer GPS-Verbindung werden die GPS-Koordinaten mit den einzelnen Bildern gespeichert.

Thermal Imaging Camera 
Resolution384 x 288 pixels
Temperature ranges-10 °C to +250 °C
Temperature sensitivity0.05 °C (50 mK)
Accuracy±3 % or ±3 °C
Spectral range8 – 14 μm, Uncooled VOx microbolometer
CalibrationYes, the package includes the calibration certificate
LensesInterchangeable and focusable, various field of view
Lens in the package35° (13mm), exchangeable
FocusManual (focused on infinity, Min focus distance depends on lens)
Digital zoom in IR12x
Sensor size16.5(W) x 16.5(H) mm
Digital Camera
Resolution1600 x 1200 pixels
Focus and zoomFixed, 16x digital
Remote control & Video output
Digital interfacesPWM, S.BUS, USB 2.0 (data transfer, WIRIS Mini update and control)
Video outputDigital HDMI (1280 x 1024px), Analogue Video (NTSC, PAL)
Memory and data recording
Image recordingRadiometric JPEG, Radiometric TIFF,
Non-Radiometric, Digital camera JPEG
Video recordingNo
GPS taggingYes, MavLink or GPS serial communication
SoftwareInternal / Micro SD card slot
Measurement functions
Measurement functionsMax temperature, Min temperature
Emissivity correctionYes
Power supply & dimensions
Input supply voltage7 – 32 V DC (< 6W power dissipation)
Dimensions and weight85 x 65 x 45 mm, 160g

Even though you will be using the Workswell WIRIS system during many flight hours, a great part of your work will be dedicated to analysis and evaluation of the collected data. Most of the time, the simple transfer of “pictures” will not be enough, and it will be necessary to perform a detailed analysis and create a protocol. That is why Workswell CorePlayer system, or possibly Workswell ThermoFormat analytical software, are part of every WIRIS delivery package.

Workswell CorePlayer

Software is designed to perform detailed analysis, editing, exporting to different formats, and creating comprehensive reports from the thermograms recorded by Workswell WIRIS. All common functionalities for analysis of such data (temperature on the spot, minimum and maximum of the area, temperature profile, zoom, change in temperature scale, color palette, emissivity etc.) are available within the software, as well as extending functions such as GPS position on a map, or displaying the digital picture taken by WIRIS. See the data list for further information on all functionalities.

Workswell CorePlayer

Trial version

Download

Datasheet

Download

Workswell ThermoFormat

ThermoFormat software is designed mainly for batch administration of recorded thermograms. In case you need to change the color palette, emissivity, or temperature scale in all the recorded thermograms, ThermoFormat contains this function and thus saves you a lot of time. Export of recorded thermograms with EXIF metadata in order to be able to create photogrammetry and 3D models is yet another great added value.

Workswell ThermoFormat

Trial version

Download

Datasheet

Download

Format Name Size Download
pdf icon Quick start guide 1,1 MB DOWNLOAD
pdf icon Datasheet 0.5 MB DOWNLOAD
pdf icon Drawings 0.4 MB DOWNLOAD
rar icon 3D Model 0.5 MB DOWNLOAD

Copyright © 2017 Workswell s.r.o.

nach oben