NDT System für aktive Thermographie – Workswell Active ThermoInspector

aktivni-termografie

Workswell Active ThermoInspector (“Workswell ATI”) ist ein NDT-System (Non-destructive testing), das nach den Prinzipien der aktiven Thermografie arbeitet.

In seiner Grundkonfiguration besteht das ATI-System von Workswell aus einer Lampe (Licht / optische Anregungsquelle), einer Versorgungsquelle, einer Wärmebildkamera und einer Systemsteuerung. Das Blitzlicht erregt das zu untersuchende Material thermisch. Die thermische Reaktion des untersuchten Materials wird von der Kamera aufgezeichnet. Die resultierende Bildsequenz in einem Infrarotspektrum wird dann von dem Computerprogramm verarbeitet und analysiert, das die Defekte erkennt und analysiert. Die Software kann alle herkömmlichen Algorithmen auf die erzeugte Sequenz anwenden:

  • Thermographische Signalrekonstruktion (TSR),
  • Differentieller absoluter Kontrast (DAC),
  • Pulsphasen-Thermografie (PPT),
  • Statistische Thermografie höherer Ordnung (HOST),
  • Hauptkomponententhermographie (PCT).
Workswell Active ThermoInspector - aktives Thermografiesystem (gepulste aktive Thermografie, Lock-In-Thermografie usw.)

Die aktuellsten Ansätze werden in diesen Algorithmen wie FFT, PCA und Statistiken höherer Ordnung verwendet. Die gemessenen Daten können exportiert und in Software wie Matlab, Mathematics etc. weiterverarbeitet werden.

Es wird empfohlen, die Workswell CorePlayer-Software zu verwenden, um die produzierten Daten zu analysieren, die zusammen mit dem Thermographie-System geliefert werden.

ANFRAGE

Aktive Infrarotthermographie ist eine Technologie der zerstörungsfreien Prüfungen, die eine externe Energiequelle verwendet, um die thermische Differenz zwischen defekten und unbeschädigten Bereichen in der zu testenden Probe zu induzieren (anzuregen). Zu diesem Zweck wird eine breite Palette von Energiequellen verwendet. Die häufigsten Arten können in beleuchtet (optisch), mechanisch und induktiv unterteilt werden. Die Aufschlüsselung der aktiven Thermografie-Ansätze können wie im nachfolgenden Bild dargestellt, differenziert werden.

Bei der optischen Anregung werden die Defekte durch die Beleuchtungsenergie sichtbar, da die auf die Oberfläche der Probe übertragene Energie eine thermische Wirkung auf das Material ausübt. Thermische Veränderungen werden von der Oberfläche in das Volumen der Probe verteilt. Zu den optischen Anregungsgeräten gehören fotografische Blitzgeräte (sog. Dirac-Impuls), Infrarotlampen (sog. Unit-Jump-Pulsed-Thermografie) oder Halogenlampen (Lock-In-Thermographie) und andere (siehe Bild).

rozdeleni_en

Das ATI-basierte System von Workswell ist modular aufgebaut und kann in verschiedenen Konfigurationen geliefert werden. Basis bildet hierbei entweder die Art der Wärmebildkamera (LWIR, MWIR, Hochgeschwindigkeitskamera usw.) oder die Art der Anregungsquelle (optischer Ausgang, elektromagnetische Anregung oder mechanische Anregung) oder aber das restliche Equipment.

Eine der beliebtesten Kombinationen stellt das Workswell ATI-6000-System dar, welches aus einer Wärmebildkamera (LWIR oder MWIR) und einer Lichtquelle zur optischen Anregung und Lock-In-Thermographie, besteht.

The Workswell ATI-6000 package contains:

  • 1x optical excitation source
  • 1x supply source (generator)
  • 1x system control unit with touchscreen
  • 4x protective gloves and glasses
  • 1x thermal camera LWIR (optional MWIR)
  • 1x keyboard
  • 1x flash drive
  • 1x tripod for the thermal camera
  • 1x tripod for light
  • 2x transport boxes

Thermographic part 
Resolution640 x 480 pixel camera head
Framerate50 Hz
-40°C to +650°C (2 subranges)
Temperature ranges(optional up to 2 000°C with special filter)
Accuracy±2% or ±2°C
Temperature sensitivity≤0.03°C (30mK) @ 30°C
Spectral Range7.5 – 14 μm
Dynamic range14bit radiometric temperature data, 14bit RAW data
CalibrationYes, calibrated both temperature ranges
Detector TypeUncooled microbolometer
LensesInterchangeable and focusable, various field of view
Available Lenses25° or 45° lens (standard 25° lens)
Remote ControlFull remote control via GigE interface from Touchscreen analysis Industrial PC
Excitation part
Mobile Flash source generator6000 J Power Pack, Sync function, 20kg weight
Industrial PC controller for direct Lamp and Thermographic system control,
Signal generator for direct Flash Thermography control, Installed operating
Lamp controlsystem and full control software for Active Flash Thermography analysis,
Thermography CorePlayer software included
Lamp headHalogen 6000 J Flash head
Analysis software features
RecordingFull radiometric video sequence recording, opening, playing, etc
Measurement functions, ROI analysis, FFT calculation, Statistical quantitative
Analysisevaluating, MAX MIN, Filtering, Averaging, etc
History and LoggingFull user history logging, data saving and data management
GUIGraphical user interface, visualization and indicator panel
ReportingMultipage PDF reporting, IR image, Graph and text reporting
ProjectUser project and file editing and creating
Operating Environment
Operating temperature-0°C to +45°C
Storage temperature-20°C to +60°C
Humidity5% to 95% non-condensing
Content of deliveryInfrared camera, Lamp heads, Power pack source, cables, Industrial
Computer and signal generator, calibration certificate, Active thermography
software, transport cases

Workswell CorePlayer

Software is designed to perform detailed analysis, editing, exporting to different formats, and creating comprehensive reports from the thermograms. All common functionalities for analysis of such data (temperature on the spot, minimum and maximum of the area, temperature profile, zoom, change in temperature scale, color palette, emissivity etc.) are available within the software, as well as extending functions such as GPS position on a map, or displaying the digital picture. See the data list for further information on all functionalities.

Workswell CorePlayer

Trial version

Download

Datasheet

Download

Format Name Größe Download
pdf icon Datenblatt 0,4 MB DOWNLOAD

Copyright © 2019 Workswell

nach oben